A A A
Bereichsnavigation

Detailansicht

Arzt/Ärztin (wiss. Angestellte/r)

Klinik
RHÖN-KLINIKUM AG / Universitätsklinikum Gießen und Marburg
Bundesland
Hessen
Stellenart
Ärzte
Kontakt

siehe Stellenbeschreibung | E-Mail:

E-Mail: siehe Stellenbeschreibung

In der Klinik für Anaesthesie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie am Standort Gießen suchen wir ab dem nächstmöglichen Termin 

einen/eine Arzt/Ärztin (wiss. Angestellte/r) 

für eine befristete Einstellung in Vollbeschäftigung.

Das Tätigkeitsfeld umfasst die Mitarbeit in allen Bereichen der Klinik, in der derzeit ca. 22.000 Anaesthesieleistungen in 32 OP-Sälen erbracht werden. Somit können Sie bei uns alle modernen interdisziplinären Anaesthesietechniken durchführen. Zur Klinik gehören die operative Intensivstation (16 Betten), die operative Intermediate Care Station (15 Betten) und die Schmerzklinik (13 Betten). Zudem werden durch die Abteilung das am Haus stationierte Notarzteinsatzfahrzeug und der Rettungshubschrauber Christoph Gießen besetzt. Wir bieten die volle Weiterbildung im Fach Anaesthesiologie sowie die Möglichkeit, die Zusatzbezeichnungen anaesthesiologische Intensivmedizin, spezielle Schmerztherapie und Notfallmedizin zu erwerben. Außerdem verfügen wir über eine abteilungseigene Weiterbildung auf dem Gebiet der Echokardiographie (TEE, TTE).

Wir wenden uns an Bewerber/innen mit Vorkenntnissen im Bereich der Anaesthesie und Intensivmedizin sowie der Bereitschaft, sich an klinischen- und Lehreprojekten zu beteiligen.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen Umfeld .

Das UKGM ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Am Klinikum besteht eine Kindertagesstätte. Weitere Informationen über das UKGM finden Sie unter www.ukgm.de.

Ärztliche/wissenschaftliche/zahnärztliche Mitarbeiter/innen beim UKGM stehen im Landesdienst. Die Vergütung erfolgt daher gemäß Hessischem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt eingestellt. Zur Erhöhung des Frauenanteils im wissenschaftlichen Bereich fordern wir insbesondere qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Wir weisen darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind.

Gerne steht Ihnen Herr PD Dr. Wolff unter der Telefonnummer 0641-985-44401 für weitere Auskünfte zur Verfügung. 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: 

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
Klinik für Anästhesie, Operative Intensivmedizin
Prof. Dr.med. Dr. phil. Henrich
Rudolf-Buchheim-Str. 7
35392 Gießen

Bewerbungsunterlagen legen Sie uns bitte nur in Kopie vor, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.


Zu den Stellenangeboten