A A A

Anmeldung & Aufnahme

Ob gesetzlich oder privat versichert, beihilfeberechtigt oder selbstzahlend - Sie sind uns als Patient herzlich willkommen. Für eine Behandlung in unserem Haus benötigen Sie eine Einweisung vom Hausarzt, Facharzt oder von einem anderen Krankenhaus.

Die Rezeption im Foyer ist der erste Anlaufpunkt für Sie als Patientin oder als Patient. Unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten gern Ihre Fragen.

Bei Ihrer Aufnahme benötigen wir den Einweisungsschein Ihres behandelnden Arztes und Ihre Chipkarte.

Als Privatpatient tragen Sie die Kosten für Ihren Klinikaufenthalt selbst bzw. rechnen über Ihre private Krankenversicherung ab. Mit einigen privaten Krankenversicherungen haben wir vertragliche Vereinbarungen über die Anerkennung der Clinic-Card und rechnen bei Vorlage direkt mit der Versicherung ab. Können Sie bei der Aufnahme keine gültige Kostenzusage vorlegen, müssen wir Sie um eine angemessene Vorauszahlung bitten.

Patientenservice
Haustelefon: 3203 oder Telefon: +49 (0)36458 5-3203

Check-In-Paket

Vor einem Krankenhausaufenthalt können eine Reihe von Fragen auftreten. Mit diesem Check-In-Paket (pdf) möchten wir Ihnen daher einige wichtige Informationen über die Aufnahme in unserem Haus geben.

Beispielsweise erfahren Sie, welche Unterlagen Sie zur Aufnahme in die Zentralklinik Bad Berka unbedingt mitbringen sollten.