A A A
Bereichsnavigation

„Freche Fragen“ rund um die Gefäße

Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 25.09.2017

„Freche Fragen“ rund um die Gefäße

Bad Berka/Erfurt, 25. September 2017 --- Ist ein Glas Rotwein gut für die Gefäße, kann ich durch Sport Ernährungssünden ausgleichen, wie wirkt sich Stress auf unsere Arterien aus, gibt es Wundermittel gegen Ablagerungen in den Gefäßen?

Die Veranstaltungsreihe „Freche Fragen an Chefärzte“ der Zentralklinik Bad Berka geht am Donnerstag (28. September) im Haus Dacheröden in eine neue Runde. Dieses Mal geht es um den „Wunschtraum gesunde Gefäße – Risiken für Schlaganfall und Herzinfarkt minimieren“. Dr. med. Reginald Weiß, Chefarzt der Klinik für Angiologie der Zentralklinik Bad Berka beantwortet die Fragen.


„Wunschtraum gesunde Gefäße – Risiken für Schlaganfall und Herzinfarkt minimieren“
Donnerstag, 28. September 2017 | 19.00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden


Ausblick

26. Oktober 2017
Dr. med. Thomas Kohl, Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie
„Chirurgische Behandlungsmöglichkeiten von Erkrankungen der Gefäße“

Insgesamt 10 Veranstaltungen der „Frechen Fragen an Chefärzte“ werden im Haus Dacheröden in diesem Jahr angeboten – jeweils am letzten Donnerstag im Monat. [Veranstaltungsübersicht downloaden...]