A A A
Bereichsnavigation

RUN Training mit Olympiasieger Nils Schumann

Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 16.05.2017

RUN Training mit Olympiasieger Nils Schumann

Bad Berka, Mai 2017 --- Die Vorbereitungen für den RUN Thüringer Unternehmenslauf haben auch in der Zentralklinik begonnen. Prominente Unterstützung erhalten die 140 Läuferinnen und Läufer von 800-Meter-Olypiasieger Nils Schumann. „Ob geübter Läufer oder Anfänger, ein gutes Vorbereitungstraining ist für alle sinnvoll und bringt im Kollegenkreis auch viel Spaß“, so Nils Schumann.

Die in mehreren Etappen stattfindenden eineinhalbstündigen Vorbereitungseinheiten werden im direkt an die Zentralklinik angrenzenden Wald absolviert.

Die Zentralklinik startet in diesem Jahr mit einem neuen Teilnehmerrekord von 140 Läuferinnen und Läufern. „Wir haben in den vergangenen Jahren immer mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern können. Beim Vorbereitungstraining mit einem Olympiasieger können selbst unsere fast Profiläufer, die an Marathons und Triathlon-Wettkämpfen teilnehmen, noch etwas lernen“, erklärt Dr. Kerstin Haase. Die Geschäftsführerin der Zentralklinik geht in diesem Jahr auch an den Start beim 4,5 Kilometer langen Lauf durch die Erfurter Innenstadt am 7. Juni. „Sicher werden wir durch das Training nicht so schnell wie Nils Schumann, aber die Laufbegeisterung wird auf alle Fälle geweckt“, so Dr. Haase.


© 2017 | Delf Zeh/Zentralklinik