A A A

Stationen und Pflege

Übersicht

Übersicht

Die Klinik für Angiologie hat 15 Planbetten, davon eines auf der Intensivstation.

Patientenräume auf Station

Patientenräume auf Station

Das bewährte Unterbringungskonzept der RHÖN-KLINIKUM-AG wird auch in unserer Klinik umgesetzt: Zwei Doppelzimmer gruppieren sich um einen gemeinsam genutzten, geräumigen Aufenthaltsraum.

Unsere Patienten finden wohnliche Zimmereinheiten vor, die aus einem gemeinsamen Wohn- und Aufenthaltsraum mit Sitzgruppe, Fernsehgerät und Kühlschrank sowie zwei Schlafräumen mit jeweils zwei Betten mit Fernseher und Telefonanschluss bestehen. Zu jedem Schlafraum gehört ein Bad mit Dusche, zwei Waschbecken und WC.

Der Wohnraum bietet eine angenehme Atmosphäre und lädt zu gemeinsamen Mahlzeiten, Fernseh- oder Plauderabenden mit den Mitpatienten ein. Auch Besucher werden hier gern empfangen. Durch je eine Schiebetür lassen sich Wohnraum und Patientenzimmer abtrennen, so dass sich jeder Patient in seine eigenen "vier Wände" zurückziehen kann.

Einzelzimmer oder Unterbringung einer Begleitperson im Zimmer sind möglich.

Telefon und Unterhaltung

Telefon und Unterhaltung

Radio und TV stehen Ihnen gebührenfrei zur Verfügung. Internet und PC können gemietet werden.

Die Nutzung von Funktelefonen ist in unserer Klinik nicht gestattet, da ausgesendete Strahlen Störungen an medizinisch-technischen Geräten verursachen können.

In jedem Zimmer steht jedoch ein Chipkartentelefon zur Verfügung. Die Chipkarten sind gegen Pfand bei der Aufnahme erhältlich.