A A A

Leberchirurgie auf höchstem Niveau – Das zertifizierte Leberzentrum

Beste chirurgische Qualität und ein spezialisiertes Team:  Das sind die Grundvoraussetzungen für die erfolgreich durchgeführte Zertifizierung der Klinik für Allgemeinchirurgie/ Viszeralchirurgie als zertifiziertes Kompetenzzentrum Leberchirurgie. Unsere Klinik gehört damit bundesweit zu den wenigen Leberzentren, die von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie zertifiziert wurden.

Klasse vor Masse

Bei der Auditierung standen neben der Zahl der Eingriffe mit hohem Schwierigkeitsgrad bei Leber- und Gallenwegserkrankungen vor allem die Ergebnisse der Operationen und Behandlungen sowie eine möglichst niedrige Komplikationsrate im Vordergrund. Dabei konnten wir nachweisen, dass die Qualität unserer Operationen sehr gut ist und über dem Durchschnitt anderer Krankenhäuser liegt. 

Um die Zertifizierungsauflagen zu erfüllen, galt es für unsere Klinik, zahlreichen weiteren Voraussetzungen zu entsprechen. So müssen mindestens zwei Viszeralchirurgen (Bauchchirurgen) mit entsprechender fachärztlicher Kompetenz zur Verfügung stehen, um die dauerhafte Versorgung der Patienten sicherzustellen. In unserer Klinik können wir sogar aktuell auf vier erfahrene Viszeralchirurgen zurückgreifen.

Die Zertifizierung ist für das gesamte Klinikteam ein wichtiger Meilenstein und zugleich eine Bestätigung unserer eigenen hohen Qualitätsansprüche, so dass Patienten beispielsweise mit Lebertumoren und Metastasen bei uns im Leberzentrum auf eine Heilung hoffen können.