A A A

Stationen und Pflege

Während des stationären Aufenthalts in der Klinik für Kardiochirurgie werden die Patienten neben der Intensivstation und der Intermediate-Care Station IC 2 auf der Normalstation G 4 betreut.

Die Station G 2 verfügt über 36 Betten. Jeweils 2 Doppelzimmer gruppieren sich um einen gemeinsam genutzten Aufenthaltsraum mit Sitzecke, TV und Kühlschrank. Radio und Telefon befinden sich am Bett. Ein Internet-PC kann gemietet werden. An die einzelnen Doppelzimmer schließt sich jeweils ein Bad mit zwei Waschplätzen, Duschen und WC an. Es besteht die Möglichkeit, eine Begleitperson im Patientenzimmer unterzubringen oder ein Einzelzimmer zu mieten. Auf die Nutzung von Radio, TV und Telefon werden keine Tagesgebühren erhoben.

Es bestehen keine festen Besuchszeiten. Um jedoch einen reibungslosen Ablauf auf Station zu gewährleisten, ist ein Besuch am günstigsten in der Zeit von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr oder nach Absprache. Wir bitten die Besucher, unseren Patienten die Mittagsruhe von 12.30 – 14.00 Uhr zu gewähren.  

Zum Atrium des Bettenhauses gibt es einen direkten Zugang. Gemütliche Sitzecken umgeben von zahlreichen Grünpflanzen im Atrium des Bettenhauses können von Patienten und Besuchern genutzt werden.

Im kardiochirurgischen Bereich betreuen sie ausschließlich examinierte Krankenschwester und -pfleger. Durch das aktive Einbeziehen der individuellen Bedürfnisse jedes Patienten in den Pflegeprozess bieten wir Ihnen eine menschliche Zuwendung und professionelle Pflege.