A A A

Forschung

Lehre, Fortbildung und Forschung

Zwei Mitarbeiter der Klinik haben die Lehrbefugnis der Universität Göttingen und halten dort Vorlesungen und Seminare. Regelmäßig finden in Bad Berka sehr gut besuchte Lehrveranstaltungen für Medizinstudenten der Universität Göttingen statt. Studenten sind an unserer Klinik zur Ausbildung (Famulatur und Praktisches Jahr) immer gerne willkommen und werden individuell betreut. Auch bei der Suche eines Quartiers sind wir gerne behilflich.

Wir legen großen Wert auf Fortbildung und Ausbildung unserer Mitarbeiter. Neben einer alle zwei Wochen stattfindenden internen Fortbildung für Ärzte werden durch unsere Klinik auch Weiterbildungen für die Mitarbeiter in Pflege und OP durchgeführt. Unsere ärztlichen Mitarbeiter werden zum regelmäßigen Besuch dieser Fortbildungsveranstaltungen ermutigt und angehalten. Des Weiteren richtet unsere Abteilung regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für ärztliche Kollegen aus.

Die Chefärztin hat die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurochirurgie. In den letzten Jahren absolvierte ein Arzt unserer Klinik pro Jahr die Prüfung zum Facharzt für Neurochirurgie und hatte nach der vorgeschriebenen Mindestzeit den Operationskatalog problemlos erfüllt.

An Fortbildungsvorträgen interessierte Selbsthilfegruppen können sich ebenfalls gerne an uns wenden.

Der wissenschaftliche Schwerpunkt unserer Klinik liegt löschen im Bereich der intraoperativen Bildgebung, speziell des intraoperativen Ultraschalls.

Ebenfalls liegt uns die Betreuung von Hirntumorpatienten und deren Angehörigen am Herzen. Forschungsprojekte behandeln die Internetmedizin (Cybermedicine) in diesem Bereich, mit der Absicht, hier Verbesserungen zu schaffen.