A A A

Informationen für Ärzte & Studierende

Das Zentrum für Molekulare Bildgebung (Nuklearmedizin, PET/CT) bietet in Kooperation mit der Klinik für Molekulare Radiotherapie nahezu das gesamte Spektrum der modernen nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapiemöglichkeiten an.

Funktionsbereiche

Funktionsbereiche

  • konventionelle nuklearmedizinische Diagnostik (Szintigraphie, SPECT sowie SPECT/CT)
  • Positronenemissionstomographie/Computertomographie (PET/CT) zur Tumor- und Entzündungsdiagnostik

Nuklearmedizinische Diagnostik

Nuklearmedizinische Diagnostik

Untersuchungen mittels PET/CT

  • Onko-PET/CT mit F-18-FDG
  • Neuro-PET/CT mit F-18-FDG
  • Kardio-PET/CT mit F-18-FDG
  • PSMA-PET/CT mit Ga-68-PSMA
  • Aminosäure-PET/CT des Kopfes mit F-18-FET
  • Flourid-PET/CT mit F-18-NaF
  • PET/CT mit Ga-68-markierten Somatostatin-Analoga (DOTA-TOC, DOTA-TATE)

Schilddrüsendiagnostik

  • quantitative Schilddrüsenszintigraphie (Ganzkörperszintigraphie sowie SPECT/CT)
  • I-123-Schilddrüsenszintigraphie (Ganzkörperszintigraphie sowie SPECT/CT)
  • I-131-Schilddrüsenszintigraphie (Ganzkörperszintigraphie sowie SPECT/CT)
  • Radioiodtest
  • Schilddrüsensonographie
  • Schilddrüsenlabordiagnostik

Herzdiagnostik

  • Myokardperfusionsszintigraphie mit Tc-99m-Tetrofosmin (SPECT/CT)
  • Radionuklidventrikulographie (Herzbinnenraumszintigraphie)

Nierendiagnostik

  • Nierenszintigraphie mit MAG3 mit Bestimmung der transtubulären Extraktionsrate
  • Nierenszintigraphie mit DTPA / GFR-Bestimmung
  • statische Nierenszintigraphie mit DMSA

Lungendiagnostik

  • Lungenperfussionsszintigraphie mit Tc-99m-MAA (mit SPECT/CT)
  • Lungenventilationsszintigraphie mit Technegas (mit SPECT/CT)

Diagnostik des Skelett- und Gelenksystems

  • Skelettszintigraphie (Ganzkörperszintigraphie sowie SPECT/CT)

Diagnostik des Zentralen Nervensystems

  • Hirnperfusionsszintigraphie
  • Hirnrezeptorszintigraphie
  • Liquorraumszintigraphie

Leberdiagnostik

  • intraarterielle Leberperfussionsszintigraphie
  • hepatobilläre Leberfunktionsszintigraphie
  • Leberblutpoolszintigraphie
  • Leber-Milz-Szintigraphie mit Tc-Nanocoll

sonstige Diagnostik

  • Milzfunktionsszintigraphie
  • Nebenschilddrüsenszintigraphie
  • Blutungsquellensuche
  • Entzündungsszintigraphie
  • Knochenmarksszintigraphie
  • Lymphabflussszintigraphie
  • Magenfunktionsszintigraphie
  • Meckel-Divertikel-Szintigraphie
  • Peritonealszintigraphie
  • Speicheldrüsenszintigraphie
  • Speiseröhrenszintigraphie
  • Immunszintigraphie mit monoklonalen Antikörpern
  • I-131-MIBG-Szintigraphie

Anmeldeformular für PET/CT

Anmeldeformular für PET/CT

Anmeldeformular für PET/CT-Untersuchungen: Download (pdf)

Lehre & Ausbildung

Lehre & Ausbildung

Ausbildung

Wir bilden angehende Fachärztinnen und -ärzte sowie medizintechnisches Assistenzpersonal aus.


Lehre

Chefarzt Dr. med. Franz Christoph Robiller besitzt mit Prof. Baum die volle Weiterbildungsermächtigung für 5 Jahre Facharzt für Nuklearmedizin.


Studierende

Studenten (Famulatur), Praktikanten sowie Diplomanden und Hospitanten sind in unserer Klinik gerne willkommen und werden individuell betreut.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

24./25. Juni 2016
26. Jahrestagung der Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen e. V.
[Informationen anzeigen...]

Forschung

Forschung

Wir sind an verschiedenen nationalen und internationalen Studien beteiligt.