A A A

Diabetes-Pflegefachkräfte Klinik (DDG)

Von Diabetes mellitus sind in Deutschland – laut Robert Koch Institut – mehr als sechs Millionen Menschen betroffen (2012). Jedes Jahr kommen etwa 270.000 Neuerkrankungen deutschlandweit hinzu. Bis 2030 wird mit einem Anstieg auf acht Millionen Erkrankte gerechnet. Mit dem Anstieg der Erkrankungsrate steigen auch die diabetesbedingten Folgeerkrankungen an und damit die Notwendigkeit einer stationären Versorgung. Aufgrund des Fokus der Zentralklinik auf kardiologische und pneumologische Patienten, ist die Nebendiagnose Diabetes sogar noch stärker vertreten als in Krankenhäusern mit anderen Spezialisierungen.

Die optimale Versorgung von Menschen mit Diabetes mellitus ist somit eine der großen Herausforderungen für unser Gesundheitssystem und unser Haus.

Die Diabetes-Pflegefachkraft DDG (Klinik) in unserer Klinik soll mit ihren speziellen medizinischen und pflegerischen Kompetenzen im stationären Setting die Versorgungsqualität, die Wirtschaftlichkeit und die Patientensicherheit fördern sowie das diabetologische Team im interdisziplinären Prozess unterstützen.