A A A
Bereichsnavigation

Detailansicht

Kardiologie: Chefarztassistent*in (Sekretariat)

Klinik
Zentralklinik Bad Berka
Bundesland
Thüringen
Stellenart
Verwaltung
Kontakt

Zentralklinik Bad Berka GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

Tel: 036458 5-3231
E-Mail: pers [at] zentralklinik.de

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Wir suchen genau Sie als Assistent*in für unser Chefarztsekretariat der Klinik für Kardiologie!

Die Zentralklinik Bad Berka gehört zu den modernsten und architektonisch schönsten Kliniken Deutschlands. Außerdem ist die Zentralklinik Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Als überregionales Schwerpunktversorgungskrankenhaus mit 21 Fachkliniken und Zentren sowie einem interdisziplinären Diagnostikum mit hochqualifizierten Ärzten und geschultem Pflegepersonal versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Deutschland und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 648 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land.


Zielgruppe

Die Zentralklinik Bad Berka sucht ab sofort in Voll-/Teilzeit eine*n Chefarztassistent*in für das Sekretariat der Chefärztin der Klinik für Kardiologie.


Was erwartet Sie als Chefarztassistent*in?

Als Chefarztassistent*in sorgen Sie für einen reibungslosen Ablauf im Sekretariat und gewährleisten eine optimale Unterstützung ihres Vorgesetzten. Sie sind das Bindeglied zwischen den Mitarbeiter*innen der Abteilung und ihrem Vorgesetzten.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit übernehmen Sie alle anfallenden administrativen und organisatorischen Aufgaben. Sie sind zentraler Anlaufpunkt im Rahmen der Klinikorganisation und wirken aktiv bei der Optimierung der strukturellen Abläufe innerhalb der Abteilung mit.


Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sie arbeiten gern im Team
  • neuen Aufgabenstellungen gegenüber aufgeschlossen
  • schnelle Auffassungsgabe
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • hohe Eigeninitiative
  • Organisationsfähigkeit
  • Engagement zum eigenverantwortlichen und lösungsorientierten Arbeiten
  • zuverlässig und belastbar
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • grundsätzliche Bereitschaft zu situationsbedingten flexiblen Arbeitszeiten
  • gute EDV-Kenntnisse mit fundierten Kenntnissen der MS-Office-Produktpalette
  • Berufserfahrung in der Sekretariatsarbeit
  • Kenntnisse in der medizinischen Nomenklatur sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Ihre Aufgaben

Korrespondenzabwicklung

  • Planung und Organisation des Geschäftsverkehrs im Chefarztsekretariat
  • Entlastung des Chefarztes bei allen internen/externen Kommunikationsaufgaben
  • Fachkundige Kommunikation mit Patienten, Angehörigen und medizinischen Fachkräften
  • selbständige schriftliche und mündliche Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache mit Patienten und Partnern
  • Betreuung von internationalen Gastärzten/Hospitanten

Terminkoordination

  • Terminierung von Untersuchungen
  • Informationsaustausch mit stationären und ambulanten Patienten und der einweisenden Ärzteschaft
  • Organisation der Privatsprechstunde und der privatärztlichen Abrechnung
  • Kongresse, Fortbildungen und Seminare

Dokumentenverwaltung

  • Unterstützung der Chefärztin bei allen Informations-, Repräsentations- und Kontrollaufgaben
  • Vorbereitung, Organisation und Begleitung von Sitzungen, Konferenzen und Fortbildungsveranstaltungen
  • Reisekostenabwicklung des Chefärztin
  • Schriftguterstellung
  • Angebotserstellung
  • Vorbereitung der Akten zur Abrechnung medizinischer Leistungen

Gegenseitige Vertretung der Kolleginnen

Die Vergütung erfolgt nach Haustarifvertrag.


Unsere Region

Vom Klinikum auf „dem grünen Hügel“ bzw. vom reizvoll im Ilmtal gelegenen Städtchen Bad Berka aus sind die Klassikerstadt Weimar (12 km entfernt), die Universitätsstadt Jena (30 km) und die thüringische Landeshauptstadt Erfurt (25 km) innerhalb von 10 bis 25 Min. erreichbar. Dieses Städtedreieck bietet alle denkbaren Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Lebensmittelpunktes in der grünen Mitte Deutschlands, von ländlich idyllischer Umgebung bis hin zum großstädtischen Umfeld. Sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich im Ort. Unser Krankenhaus verfügt über eine Kindertagesstätte.


Sie sind sich noch unsicher oder haben noch Fragen?

Sie möchten noch mehr wissen, unsere Klinik besichtigen oder hospitieren?

Für Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Kardiologie gern zur Verfügung.

Prof. Dr. med. Julinda Mehilli
Telefon: 036458 5-1201


Schon überzeugt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Zentralklinik Bad Berka GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

Oder gern auch online an: pers [at] zentralklinik.de

Bei schriftlicher Bewerbung reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt.



Zu den Stellenangeboten