A A A
Bereichsnavigation

Detailansicht

Oberarzt (w/m/d) Koronarinterventionen und IMC

Klinik
Klinikum Frankfurt (Oder)
Bundesland
Brandenburg
Stellenart
Ärzte
Kontakt

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Abteilung Personal
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)

E-Mail: personal(at)klinikumffo.de

Interessante Herausforderung gesucht?

Für unsere Medizinische Klinik II suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n   

Oberarzt (w/m/d)                     

mit dem Schwerpunkt Koronarinterventionen und IMC 

 

Die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH als Tochterunternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG sichert die überregionale Schwerpunktversorgung in Ostbrandenburg. Mit knapp 1.500 Mitarbeitern zählt unser Haus zu den größten Arbeitsgebern der Region. Das Klinikum verfügt über 773 Betten, 23 Fachabteilungen und sechs Institute.

Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus des Klinikums befinden sich weiterhin ein Medizinisches Versorgungszentrum, eine Tagesklinik und eine Krankenpflegeschule, in der wir unseren Nachwuchs im Bereich der Pflege ausbilden. An weiteren Standorten befinden sich Psychiatrische Institutsambulanzen, ein Sozialpädiatrisches Zentrum sowie weitere Tageskliniken. Das Klinikum Frankfurt (Oder) ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter klinikumffo.de

Die Medizinische Klinik II vertritt als ungeteilte Abteilung die Schwerpunkte Kardiologie und Rhythmologie. Es wird das vollständige Spektrum der interventionellen Kardiologie vorgehalten, für die interventionelle Rhythmologie stehen beide derzeit üblichen elektroanatomischen Mapping-Systeme zur Verfügung, die Device-Implantation erfolgt durch die kardiologische Klinik im Katheterlabor. Es werden zwei Katheterplätze betrieben. TAVI- und MitraClip Prozeduren werden in Kooperation an einem benachbarten herzchirurgischen Zentrum durchgeführt. 

Als Oberarzt der Medizinischen Klinik II obliegt Ihnen die Betreuung der stationären Patienten im Bereich der Intermediate Care Station. Zudem ist die Arbeit in der interventionellen Kardiologie inkl. Teilnahme an der PTCA-Rufbereitschaft geplant. Vorkenntnisse in der Intensiv-/Notfallmedizin sind von Vorteil.  

Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht auf der Grundlage eines mit dem Marburger Bund abgeschlossenen attraktiven Tarifvertrages für die Ärzte bzw. ist auch eine außertarifliche Vergütung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich. 

Die Stadt Frankfurt (Oder) ist eine Universitätsstadt mit ca. 60.000 Einwohnern am Rande des Oderstromes, ca. 50 Bahnminuten von Berlin entfernt und liegt inmitten eines reizvollen Wald- und Seengebietes. Von Berlin aus ist das Klinikum in gut 50 Autominuten erreichbar. 

Interessiert ? Melden Sie sich ! 

Für nähere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Medizinischen Klinik II, Herr PD Dr. Wutzler unter der Tel.-Nr. 0335-5484650 zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte zusammen mit Ihren vollständigen Unterlagen an die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH, Abteilung Personal, Müllroser Chaussee 7, 15236 Frankfurt (Oder).

 


Zu den Stellenangeboten