A A A
Bereichsnavigation

News

Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 10.11.2018

Ein Vormittag rund um den Rücken

11 Vorträge im Kulturhaus

Bad Berka, 10. November 2018 --- Die Zentralklinik lädt am 17.11.2018 zu einem Vormittag rund um die Rückengesundheit in das Kulturhaus ein. Dafür gibt es zwei Anlässe: Das 25-jährige Jubiläum der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie und die Führungsübergabe von PD Dr. med. H. Böhm an Ass. Prof. Dr. med. M. Shousha.

11 Vorträge werden angeboten: , so u. a. ab 10 Uhr zu Rückenschmerzen, Wirbelsäulenerkrankungen von Kindern, Laufbeschwerden infolge von Wirbelsäulendefekten, Tumoren und Abszessen in der Wirbelsäule, Akutbeschwerden am Rücken und am Nacken sowie Therapiemöglichkeiten in jedem Alter und bei nahezu jeder Vorerkrankung.

„Ich freue mich sehr, dass die Ärzte unserer Klinik zu meinem Abschied und dem Jubiläum ein so vielfältiges Programm für interessierte zusammengestellt haben. Wir informieren damit über das komplette Spektrum der Wirbelsäulenchirurgie, einschließlich der modernen minimalinvasiven Operationstechniken, die zum Teil in Bad Berka entwickelt wurden“, erklärt Chefarzt PD Dr. Heinrich Böhm.

Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie ist eine der größten Wirbelsäulenabteilungen deutschlandweit. In den vergangenen 25 Jahren wurden rund 38.000 Patienten operiert.

Programm und Anmeldung
Eine Übersicht über das Programm erhalten Sie im Veranstaltungsflyer.
[Flyer anzeigen...]


© Delf Zeh/Zentralklinik Bad Berka