A A A
Bereichsnavigation

Klinik-Einblicke für Gymnasiasten

Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 23.06.2017

Klinik-Einblicke für Gymnasiasten

70 Gymnasiasten in der Zentralklinik

Bad Berka, 23. Juni 2017 --- Rund 70 Schülerinnen und Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums Bad Berka absolvierten in dieser Woche ein Berufspraktikum an der Zentralklinik Bad Berka. Dabei erhielten sie Einblicke in klassische weiße Berufe im ärztlichen und pflegerischen Dienst, aber auch Berufe in den Bereichen Physiotherapie und Medizintechnik wurden vorgestellt.

„In einer Klinik arbeiten Menschen mit den verschiedensten Ausbildungsabschlüssen zusammen. Jungen Menschen die Vielfalt an beruflichen Chancen und natürlich auch unsere schöne Klinik zu zeigen, ist für uns jedes Jahr eine angenehme Aufgabe“, erklärt Prof. Merten Hommann, stellvertretender Ärztlicher Direktor der Zentralklinik.

An den beiden Praktika-Tagen erfuhren die jungen Frauen und Männer nicht nur Details zu den Berufschancen, sondern erhielten auch Informationen über medizinische Instrumente, Hygiene, Ultraschalldiagnostik und Laparoskopie (Bauchspiegelung), moderne Medizintechnik und die Funktionsweise des hochmodernen Exsoskeletts (Außenskelett zur Bewegungstherapie von querschnittgelähmten Patienten).


© Zentralklinik Bad Berka | Prof. Merten Hommann im vollbesetzten Hörsaal der Zentralklinik.