A A A

Informationen für Patienten

Liebe Patientinnen und Patienten,

auf unseren Internetseiten möchten wir Ihnen einen Überblick über unser Tätigkeitsspektrum vermitteln und Sie gleichermaßen ermuntern, bei Fragen mit uns in Kontakt zu treten. Wir sind daran interessiert, gemeinsam mit den Sie behandelnden Kollegen aus unseren Kliniken mit Ihnen als aufgeklärtem Partner gemeinsam an Ihrer Heilung und Genesung zu arbeiten.

Im Labor der Zentralklinik werden Blutproben, Gehirn- und Rückenmarkflüssigkeit, Urin, Stuhl, sonstige Körperflüssigkeiten und Abstriche mit einem stets dem medizinischen Fortschritt angepassten Spektrum an Methoden und Technologien durch qualifiziertes Fachpersonal untersucht. In der Klinischen Chemie werden Untersuchungen wie Blutzucker, Blutfette und Leberenzyme aber auch Medikamentenspiegel und Drogen bestimmt, sowie proteinchemische und immunologische Nachweise wie beispielsweise von Tumormarkern, Hormonen oder Allergieparametern durchgeführt. Veränderungen oder ein Verlust von Blutzellen werden in der Hämatologie festgestellt. Im Bereich Hämostaseologie werden Blutgerinnungsstörungen diagnostiziert und gerinnungshemmende Therapien überwacht. In der Immunhämatologie werden Blutgruppen bestimmt und die vor einer Transfusion von Blutkonserven erforderlichen Verträglichkeitsuntersuchungen vorgenommen. Im Blutkonservendepot werden Blutpräparate für Operationen oder zur Behandlung sonstiger Blutverluste bereitgehalten. Mit den Methoden der Serologie werden Antikörper gegen verschiedenste Infektionserreger nachgewiesen. Das mikrobiologische Labor züchtet Krankheitserreger auf speziellen Nährböden an und klärt ihre Empfindlichkeit gegen Antibiotika ab, um dem behandelnden Arzt eine gezielte und effektive Therapie zu ermöglichen. Für akute Fälle steht das Labor rund um die Uhr zur Verfügung. Um den im modernen Krankenhauslabor geforderten hohen Qualitätsstandard sicherzustellen werden regelmäßig die vorgeschriebenen internen und externen Qualitätskontrollen durchgeführt.

Der Abteilung obliegt zudem die Beratung in allen Fragen der Krankenhaushygiene sowie die Überwachung der Einhaltung der hygienischen Standards.

Die Mitarbeiter der Abteilung stehen jederzeit gerne für alle Fragen aus dem Bereich Laboratoriumsmedizin, Transfusionsmedizin, Infektiologie und Hygiene zur Verfügung.